naturbauerngarten_logo_hdr
RSS
wonnemonat_mai
Naturbauerngarten Übersicht Blog Frühblüher Kürbis und Zucchini Bildergarten Stichworte Service
Garten Übersicht Garten Aktuell Frühjahrsblüher Sommerblumen Stauden Pflanzenfamilien Zierlauch

Wo haben sich die Ostereier versteckt?

Auf ins Osterwochenende

Ostereierschmuck aus dem Jahr 2013

Ostereierschmuck aus dem Jahr 2013 - wo ist er geblieben?

Zum Beitrag: Auf ins Osterwochenende

Verwandte Themen: Dekoration Strauß Osterschmuck Ostereier


Bauerngarten Blog

Ein Langzeitprojekt mit Erfahrungssammlung Schritt für Schritt

Kräutergarten

WEGESRAND

Blumenzwiebeln und Zwiebelpflanzen

Blumenzwiebeln findet man in jedem Frühjahr-Sortiment, egal ob man in der Gärtnerei vor Ort sucht, im Discounter unterwegs ist oder bequem beim Online-Händler stöbert. Blumenzwiebeln werden im Versand angeboten. Die Blumenzwiebeln steckt man meist von September bis Anfang November für das folgende Frühjahr.

Gladiolenzwiebeln kaufen
Im Discounter Schnäppchen jagen

Auch die Krokusse zeigen ihre Blüten
Krokusblüte Anfang März

Blumenzwiebeln, diesmal Tulpen
Tulpen für das Frühjahr

Gartenkräuter

Die Pflanzen aus der Kräuterecke im Naturbauerngarten. Die Kräuter der aktuellen Saison. Welche Kräuter sind einfach und schnell angebaut und bereichern nachhaltig die eigene Küche. Von Schnittlauch, Salbei, Petersilie und vielen weiteren bekannten und weniger bekannten Kräutern für Küche, Tee und Wellness.

Selbstaussaat Kräuter - Borretsch im Rosenbeet
Selbstaussaat Borretsch - Borago officinalis

Teekräuter frisch gebrüht
Win-Win-Situation beim Unkrautjäten

Schnittlauchumsiedlung - Quadratbeetfieber
Beetvorbereitungen im Mittelbeet

Küchenkräuter

Die Küchenkräuter des Naturbauerngartens, ihre Entwicklung und alles interessante von Aussaat, Gedeihen, Ernte und Anwendung.

Selbstaussaat Kräuter - Borretsch im Rosenbeet
Selbstaussaat Borretsch - Borago officinalis

Schnittlauchumsiedlung - Quadratbeetfieber
Beetvorbereitungen im Mittelbeet

Die Kapuzinerkresse zieht um
20 Pflanzen siedeln von Beet zu Beet

Gartengemüse: Gemüse im Garten

Frisches Gemüse im Naturbauerngarten selbst angebaut. Die Pflanzen der aktuellen Saison, Widrigkeiten beim Anbau, bei der Entwicklung bis zur richtigen Ernte. Der Gemüsegarten als Selbstversorgungsmöglichkeit. Entgegen der Geschmacklosigkeit hochgezüchteter, industriell gewachsenem Gemüse. Zurück zum Geschmack - Gartengemüse selbstgemacht.

Selbstaussaat Rote Melde - Atriplex hortensis
Erster Keimling Roter Gartenmelde gesichtet

Bohnenernte: Stangenbohnen, Bohnenkraut
Bohneneintopf zum Abendbrot

Minischlangengurkenbaby mit Blüte
Salatgurken reifen

Gänseblümchen blühen

Blüten in der Wiese

Gänseblümchen recken sich der Aprilsonne entgegen

Gänseblümchen recken sich der Aprilsonne entgegen

Das Gänseblümchen läßt sich ja auch vom Winter nicht ins Bockshorn jagen. Die ein oder andere Blüte begleitete uns auch in den vergangenen Wintermonaten.

Jetzt, da da einmal ein paar Sonnenstrahlen auf die Wiesen schienen, explodiert die Natur. Die Gänseblümchen danken es den Sonnenstrahlen im April mit Blütenreichtum.

Man konnte Zusehen, wie eine Blüte nach der anderen ihr Köpfchen der Sonne entgegenstreckte.

Bis es für einen Frühlingssalat mit Gänseblümchenblüten reicht, bis ein ganzes Butterbrot mit Gänseblümchenblüten belegt werden kann, vergeht wohl noch eine Woche. Aber dann können wir uns die leckeren Blüten auf der Zunge zergehen lassen. Herrlich frischer, nussiger Geschmack verwöhnt dann die Seele wieder.

Gänseblümchen, wir lieben dich.

Zum Beitrag: Blüten in der Wiese

Verwandte Themen: April Gänseblümchen Wiese Bellis perennis Sonne


Die Blüten des Frühlings

Endlich Frühling

Es hat sehr, sehr lange gedauert bis der Frühling in diesem Jahr endlich Einzug halten konnte. Wir müssen schnell rekapitulieren, welche Blüten durch die Sonnenstrahlen zum Blühen angeregt wurden.

Die Winterlinge sind bereits am Verblühen. Die Blüten der Schneeglöckchen sind weit geöffnet und werden alsbald zur Samenreife ansetzen. Sie boten auch den ersten Bienen ausreichend Nahrung und sorgten dafür, dass die Blüten bestäubt wurden.

Auch die Krokusse haben ihre Hauptblühzeit ohne wärmende Sonnenstrahlen verbringen müssen, hatten aber in diesen Tagen dann doch noch kurz Gelegenheit, Bienen, Motten, Schwebfliegen und anderen Insekten etwas Nahrung zu bieten.

Zum Beitrag: Endlich Frühling
hier weiterlesen

Zum Beitrag: Endlich Frühling

Verwandte Themen: Narzisse Frühling Schneeglöckchen Frühlingsboten Krokus Traubenhyazinthe Schneeglanz Schneestolz Märzveilchen Winterling Zwergiris Lenzrose


Noch mehr Neues im und in Gedanken an den Garten

Zum Naturbauerngarten Blog